Veröffentlichungen des Arbeitskreises Frieden
(bitte durch Klick auf die Nummer aufrufen)
 
1. Das "Alte Europa" und der Friede
Ausgewählt und zusammengestellt:
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
2. Wie war das mit dem 11. September?
Ausgewählt und zusammengestellt:
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
3. Abrüstung statt Sozialabbau!
Ausgewählt und zusammengestellt:
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
4. Die Washingtoner Falken und die Politik der USA gegen­über dem Irak
Eine Nachlese zum Irak-Krieg der USA
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
5. Aufruf - Für ein Europa der Rechte in einer Welt ohne Krieg

5. Das 2. Europäische Sozialforum in Paris

Für ein Europa des Rechts in einer Welt ohne Krieg
Hans-Peter Richter
EPILOG
Prof. Dr. G. Grasnick
 
6. Zum Entwurf eines Vertrages über eine Verfassung für Europa
1. Folge: Entwurf für ein sozialeres Europa?
 Prof. Dr. jur. Edeltraut Felfe
 
7. Das 4. Weltsozialforum in Mumbai
Hans-Peter Richter
und

Feiertagsproteste stoppen keine Kriege
Rede der indischen Schriftstellerin Arundhati Roy auf dem
4. Weltsozialforum in Mumbai
 
8. Zum Entwurf eines Vertrages über eine Verfassung für Europa
2. Folge: Militarisierung der Europäischen Union
Textanalyse der außen- und sicherheitspolitischen
Bestimmungen im EU-Verfassungsentwurf
Prof. Dr. Gregor Schirmer
 
9. Zum Entwurf eines Vertrages über eine Verfassung für Europa
3. Folge: Chancen für mehr Demokratie?
Prof. Dr. jur. Edeltraut Felfe
 
10. Die EU – Osterweiterung: Probleme und Chancen?
Bruno Mahlow

11. „Friede ernährt“
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
12. Pax americana
grenzenlos – schrankenlos – skrupellos
Prof. Dr. Rolf Sieber

12. Pax americana - Ergänzung

 
13. RELIGIÖSE FRIEDENSPOTENTIALE
Was könn(t)en Christen und Kirchen zur Gestaltung einer friedlicheren Welt beitragen?
Peter Franz, ev.-luth. Theologe
 
14. Das Europäische Sozialforum in London
Hans-Peter Richter
 
15. Die neue korporative Befreiungstheologie
Ansprache von Arundhati Roy
 
16. Geschichte und Verantwortung
1945 2005
 
17. Nie wieder Faschismus
Mahnung und Verpflichtung
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
18. Big Brother in Europa
Innere Sicherheit und Menschenrechte in der Europäischen Union
Klaus Eichner
 
19. Zeitzeugen berichten über das Kriegsende 1945
und den 8. Mai 1945 als Tag der Befreiung vom Faschismus
Ausgewählt und zusammengestellt:
 Prof. Dr. Rolf Sieber
 
20. EU - Russland: »Risse im gemeinsamen Haus«
Bruno Mahlow
 
21. Geschichte und Verantwortung 1945 2005
Von Jalta nach Potsdam
Teil I.: Die Konferenz von Jalta
Dr. Werner Baumgärtel
 
22. Geschichte und Verantwortung 1945 2005
Von Jalta nach Potsdam
Teil II.: Die Konferenz von Potsdam
Dr. Werner Baumgärtel
 
23. Die Bundeswehr der Zukunft:
Mit aggressiven Konzepten und hochmodernen Waffen in weltweite Einsätze
Lühr Henken
 
24. Hiroshima und Nagasaki: 60 Jahre Atomwaffen
Vor dem Übergang in eine neue Phase der Massenvernichtungswaffen
Dr. Jens-Peter Steffen, Friedenspolitischer Sprecher der IPPNW
 
25. Ein neuer Faschismus?
Prof. Dr. Wolfgang Richter
 
26. Nie wieder !
Prof. Dr. Georg Grasnick
2. überarbeitete Auflage
 
27. Internationaler Terrorismus – eine spezifische Art der Kriegsführung und ein politisches Instrument
Bruno Mahlow
 
28. Der Iran – im Visier der USA - Globalstrategie
eine Presseübersicht ausgewählt und zusammengestellt
Dr. Klaus Elste und
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
29. Rede anlässlich des 120. Geburtstages Ernst Thälmanns
am 9. April 2006 in Ziegenhals
Prof. Dr. Wolfgang Richter
 
30. Strategie der „bunten“ (Konter-)Revolutionen – Fortsetzung des Kalten Krieges
Klaus Eichner
 
31. Um inneren und äußeren Frieden
Um soziale Sicherheit
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
32. Um inneren und äußeren Frieden
Um die soziale Erneuerung Deutschlands
Prof. Dr. Georg Grasnick
2. überarbeitete Auflage
 
33. Ziele und Resultate des Krieges gegen den Irak
Prof. Dr. Ernst Woit
 
34. Braucht Europa ein Grundgesetz?
Prof. Dr. Gregor Schirmer
 
35. Umsiedlungen Deutscher 1945/46
Recht oder Rache
Lorenz Knorr, Frankfurt/M.
 
36. Von der Tübke - Abhängung über die Breker-Ausstellung bis zum Abbruch des Marx-Reliefs: Ideologie-Akte der Restauration, die zur Gegenwehr herausfordern
Klaus Höpcke
 
37. Der Iran – im Visier der USA-Globalstrategie (2)
Eine Presseübersicht ausgewählt und zusammengestellt
Prof. Dr. Georg Grasnick und Dr. Klaus Elste
 
38. Die Schöpfung retten
Gegen Atomwaffen auf deutschem Boden, für die Abschaffung aller Atomwaffen
Prof. Dr. Horst Schneider
 
39. Rechtsextremistische „Volksvertreter“?
Zur Strategie und Taktik der NPD                        
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
40. Zur Wahlkampfsituation in den USA 2008 – das Jahr der Präsidentenwahl
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
41. „Wohlstand und Luxus für alle“?
Professor Dr. Georg Grasnick

42. Konzertierte antichinesische Aktion (Eine Dokumentation)
Prof. Dr. Georg Grasnick

43. Quo vadis, Russland 2008
Bruno Mahlow
 
44. Dem Frieden eine Chance!
Der 11. September – Fragen, Fakten und Folgen sieben Jahre danach
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
45. Freiheit für die Lüge und den Tod
Heinz Britsche
 
46. Neuer kalter Krieg , Fortsetzung des alten oder eine neue Vorkriegszeit
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
47. „Die wahren Kosten des Krieges. Wirtschaftliche und politische Folgen des Irak-Konflikts.“ Eine Rezension
Prof. Dr. Rolf Sieber

48. Der Kampf um das höchste politische Amt in den USA 2008
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
49. Opfer einer antikommunistischen Strategie: Die CSR 1938
Das Münchner Abkommen
Lorenz Knorr
 
50. Was stellt Russland heute dar?
Bruno Mahlow
 
51. Gesellschaftskrise
Prof. Dr. Georg Grasnick

52. Zum Präsidentenwechsel in den USA 2008/2009
Prof. Dr. Rolf Sieber

53. Demokratie ohne Friedensgarantie
Heinz Britsche

54. Die Krise und ihre Opfer
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
55. Die Stunde der Demagogen
Heinz Britsche
 
56. USA und NATO: "Auf der ganzen Linie gescheitert "
Zur aktuell en politischen Lage in Afghanistan
Lühr Henken
 
57. „…das tausendmal Gesagte immer wieder sagen…“
(Eine Dokumentation zur DDR -Friedenspolitik )
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
58. Weltanschauung und Erinnerungsschlacht
Prof. Dr. Erich Hahn
 
59. Botschafter der DDR in den USA (Erinnerungen)
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
60. Von G7/G8 zu G20 - Weltwirtschaftsgipfel in der Entwicklung
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
61. „Köhler lügt“ (Eine Dokumentation)
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
62. 60 Jahre Verfassungsbruch in der BRD
Lorenz Knorr
 
63. Über neue Entwicklungstendenzen in der Weltwirtschaft
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
64. Historische Zäsur und ernste Mahnung
Bruno Mahlow
 
65. Noch einmal zum deutsch- sowjetischen Nicht- Angriffspakt
Gabriel Guiche
 
66. Eine neue Agenda – die Agenda 2020? (Eine Dokumentation)
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
67. Kampf um den Kongress
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
68. Antikommunistische Netzwerke in Osteuropa
Klaus Eichner
 
69. Ölpest und Wahlkampf in den USA
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
70. Kunduz - ein deutsches Verbrechen
Heinz Britsche
 
71. Noch nicht angekommen – 20 Jahre nach dem Anschluss der DDR
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
72. Das deutsche Desaster am Hindukusch
Heinz Britsche
 
73. Kalter Krieg gegen die DDR
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
74. Die Duldung von Kriegen überwinden
Prof. Dr. Dr. Ernst Woit
 
75. US-Weltmacht im Niedergang?
Rainer Rupp
 
76. Sackgasse Afghanistan
Ein Krieg unter falschen Vorzeichen
Peter Strutynski
 
78. Geschichtspolitik in internationaler Dimension – eine Herausforderung auch für die Friedensbewegung
Dr. Ulrich Schneider

79. Der Kampf um die Köpfe und Herzen
Gute Gründe für den Krieg – oder doch nicht!?
Dr. Sabine Schiffer
 
80. Sudetendeutsche Landsmannschaft, BDV, Frau Steinbachs Politik
Lorenz Knorr
 
81. Quo vadis - USA?
Prof. Dr. Rolf Sieber

82. Libyen: Volksaufstand, Bürgerkrieg oder militärische Agression?
Mohamed Hassan
 
83. Das libysche Öl und die NATO
Humanität als Vorwand – Krieg als Mittel
Lühr Henken
 
84. Militarisierung des Unterrichts - „Bundeswehr” wirbt verstärkt in den Schulen
Lorenz Knorr
 
85. Informationen zu Libyen
 
86. Unter den Bomben der NATO : Reisebericht aus dem Libyen Ghaddafis
Tripolis, schönes, geliebtes Land
Fulvio Grimaldi

86. Der Raub des Jahrhunderts
Manlio Dinucci, Tageszeitung „Il Manifesto“ vom 22. April 2011.
 
87. Der 13. August – ein Kapitel Deutscher Geschichte
Hintergründe, Tatsachen, Ereignisse, diplomatische Aktionen und Winkelzüge werden dokumentiert
Herbert Graf
 
88. Germanisierung Europas? (Eine Dokumentation)
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
89. USA: Analyse der rechten , extrem - konservativen Tea -Party-Bewegung und ihres besonderen Verhältnisses zur Republikanischen Partei
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
90. NATO-Krieg in Afghanistan und Pakistan: Eine Bilanz
Lühr Henken
 
91. Aufbegehren gegen die Herrschaft der Banken
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
92. Germanisierung Europas? (Eine Dokumentation - aktualisierte Fassung)
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
93. Neue Meinungsgesetze in der EU: Historische Wahrheit vom Gericht verordnet
Hannes Hofbauer
 
94. Rechtsextremismus ächten
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
95. Der Iran – im Visier der Machtpolitik
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick, Dr. Klaus Elste
 
96. Wie US-Präsident Barack Obama zu Beginn des Wahljahres 2012 seine Wahlkampfstrategie profiliert
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
97. Syrien – Der gefährliche Mythos einer „friedlichen Revolution“
Joachim Guilliard
 
98. Der Aufstieg der EU zur Militärmacht
Vorbemerkung aus dem Buch von
Prof. Dr. Gregor Schirmer
 
99. Kriege sind das Eingeständnis einer verlorenen Menschlichkeit
Rede von Eugen Drewermann
 
100. Syrien – Opfer eines weiteren „Weltordnungskrieges“
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
101. Wer gewinnt das Weiße Haus?
Zu einigen Aspekten des Wahlkampfes in den USA – drei Monate vor dem Wahltag am 6. November 2012
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
102. „UmFAIRteilen – Reichtum besteuern“
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
103. Syrien: Ein Land versinkt im Bürgerkrieg
Zu Ursachen und Hintergründen des immer unkalkulierbarer werdenden Konflikts
Prof. Dr. Karin Kulow
 
104. Hegemonie und Multipolarität – Weltordnungen im 21. Jahrhundert
Lühr Henken
 
105. Im besonderen Focus beim aktuellen Syrien-Konflikt:
Die syrisch-russischen Beziehungen
Prof. Dr. Karin Kulow
 
106. Die Oktoberrevolution – ihre historische Rolle und ihre Bedeutung für die
heutige Zeit (Erweiterte Thesen)
Bruno Mahlow
 
107. Hightech-Militarismus und neues Söldnertum
Prof. Dr. Dr. Ernst Woit
Hygh-Tech-Kriege per Mausklick
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
108. Fliegende Tötungsmaschinen (Drohnen) und Informationskrieg
Klaus Eichner
 
109. Versuch einer Kurzgeschichte der Entwicklung der sogenannten Finanzkrise
Dr. Walter Siegert
 
110. Präsident Barack Obamas zweite Amtszeit
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
111. Angela Merkel und der Frieden
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
112. Rechtsextremismus in Skandinavien als Teil eines europäischen Problems
Prof. Dr. Edeltraud Felfe
 
113. Texte von Karin Leukefeld
Was habt ihr dem arabischen Frühling in
Libyen und Syrien angetan!?
Exilregierung gebildet
Offene Drohung mit Intervention
Schlagabtausch
Krieg und Hilfe
 
114. Es ist an der Zeit: SAGT NEIN!
Dokumentation zum Berliner Ostermarsch - Aufruf und Redebeiträge
Dr. Sabine Schiffer
Lühr Henken
 
115. Die Fälscher sind am Werk!
Der 17. Juni 1953 – ein Beispiel
Prof. Dr. Anton Latzo

116. Sprache als Mittel zur Rechtfertigung von Kriegen
Professor Dr. Ernst Woit
 
117. "Weltkrieg um Palästina – Von Lord Balfour bis John Kerry"
Prof. Dr. Rolf Verleger
 
118. Der Tag „X“
Nachlese zum 60. Jahrestag des 17. Juni 1953
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
120. Das Manifest der Kommunistischen Partei und Das Kapital Bd. I
im Jahre 2013 in das Weltdokumentenerbe aufgenommen Gedanken zur Gesetzmäßigkeit der gesellschaftlichen Entwicklung
Prof. Dr. Rolf Sieber
Prof. Dr. Günter Söder
 
121. Achtung! Freund hört mit
Zur Geschichte der amerikanisch-deutschen Beziehungen im elektronischen Krieg
Klaus Eichner
 
122. „Zwischen Zivilisation und Barbarei“
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
123. Anschlag auf den Frieden der Welt oder Durchbruch zu politischer Lösung?
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
124. Diffizile Gemengelage - Analyse: Die nationale, regionale und internationale
Ebene des Syrien-Konflikts
Meine Arbeit in Damaskus - Warum ich immer wieder nach Syrien reise und doch keine Kriegsberichterstatterin bin
Karin Leukefeld
 
125. Der professionelle Kämpfer als neues Leitbild der Bundeswehr
Prof. Dr. Ernst Woit
 
126. Kapitalismus ohne Ende?
Prof. Dr. Harry Nick
 
127. Eröffnung der 21. Wanderausstellung zum Palast der Republik
 
128. Zehn Thesen zum Koalitionsvertrag zur Außen- und Sicherheitspolitik
(Junge Welt vom 27.11.2013)
Sevim Dagdelen, MdB
Stellungnahme des Bundesausschuss Friedensratschlag - zum Drohnen-Abschnitt in der Koalitionsvereinbarung (19. November 2013)
Lühr Henken, Peter Strutynski

129. Kommentare und Standpunkte zum Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU
und SPD
• Pressekonferenz der Linksfraktion - eine Bilanz der Umsetzung SPD -Wahlversprechen im Koalitionsvertrag (27. 11. 2013)
• Nachtrag zur Steinmeier-Rede vor dem Arbeitgeberverband BDA (2. 12. 2013)
 
130. Geschichte und Gegenwart - Fragen zur marxistischen Bildung
HORST SCHNEIDER
Prof. em. Dr. sc. phil.
 
131. Kartell - Koalitionäre
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
132. Die NATO-Aggression gegen Jugoslawien von 1999 war ein Modell der neuen
Eroberungskriege
Interview mit Živadin Jovanovic Veröffentlicht in: „Zeit-Fragen“  13 von 2013 Gespräch mit Zivadin Jovanovic; Interview: Klaus Hartmann
 
133. Elemente der Kriegsstrategie im 21. Jahrhundert
Klaus Eichner

134. Großmachtstreben der BRD unter dem Dach der EU
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
135. Zur Dialektik ökonomischer und politischer Verhältnisse der menschlichen Gesellschaft
Prof. Dr. Günter Söder
 
136. Mögliche Schritte im Interesse der Sicherung des Friedens
Karl Rehbaum
Anhang: Friedenspolitische Schwerpunkte 2014 Bundesausschuss Friedensratschlag
 
137. Pulverfass Krim
Umkämpfte Halbinsel im Schwarzen Meer: Historische und geopoli­tische Dimensionen eines komplexen Konflikts (Nachdruck aus „Junge Welt“ vom 4. März 2014)
Willi Gerns
 
138. USA: Government Shutdown
Die zunehmenden innenpolitischen Probleme konterkarieren die auf Stärke, auf “entweder oder” bzw. “alles oder nichts“ orientierte Außenpolitik der USA.
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
139. Menschenrechtspreis der GBM 2013
an Prof. Dr. sc. theol. Heinrich Fink
Laudatio
Prof. Dr. Hermann Klenner
 
140. „Der Krieg ist kein Gesetz der Natur und der Frieden ist kein Geschenk“
Eine Dokumentation
1. Teil Friedenszeugnisse der Jahrhunderte
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
141. „Der Krieg ist kein Gesetz der Natur und der Frieden ist kein Geschenk“
Eine Dokumentation 2. Teil Friedenszeugnisse der Jahrhunderte
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
142. Im Sumpf
Zur Debatte um Kriegsursachen und Kriegsschuld vor dem 100. Jahrestag des Weltkrieg-I-Beginns
Prof. Dr. Kurt Pätzold
 
143. 15 Jahre Aggression der USA und der NATO gegen Jugoslawien
Konferenz in Belgrad, 22.-23. März 2014
Prof. Dr. Wolfgang Richter
Elmar Schmaehling
Erklärung der Internationalen Konferenz “Globaler Frieden versus Globaler Interventionalismus und Imperialismus”
 
144. Der Ukraine – Konflikt gefährdet den Frieden – eine Dokumentation –
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
145. Der Anti – Pazifist
Präsidialer Gottesmann auf dem Kriegspfad
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
146. Die USA - 2014 Wahlen zum Kongress
Prof. Dr. Rolf Sieber
 
147. Das TTIP geplantes Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA.
Eine drohende Liberalisierungs- und Globalisierungswelle bisher unbekannten Ausmaßes
Prof. Dr. Christa Luft
 
148. Ungeheuerlich und empörend
Noam Chomsky
 
149. „Die Ukraine, korrupter Journalismus und der Glaube der Atlantiker“
Karel von Wolferen
 
150. Bedenkliches zum Nachdenken
Zu einigen Aspekten der gegenwärtigen weltpolitischen Lage
Bruno Mahlow
 
151. Wir hatten einst ein Vaterland!
Götz Dieckmann
 
152. Interview mit Egon Krenz zur Neuauflage seines Buches „Herbst ´89“
 
153. Antisowjetismus - Wegbereiter des Zweiten Weltkrieges
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick
 
154. Nicht über einen Kamm scheren
Willi Gerns
Weltweite Anarchie droht - Geopolitische Grundsatzrede Putins
Reinhard Lauterbach
 
155. Staaten zerschlagen, Alltag in Homs u. a.
Karin Leukefeld
 
156. Der 9. November 1989 – Geschichte, Verlauf und Folgen
Egon Krenz
Vortrag zum 25. Jubiläum der Grenzöffnung am 9. November 1989
in Groningen am 3. November 2014
 
157. 1949 und 1989 Wendepunkte europäischer Geschichte
Egon Krenz
Ausführungen auf der Veranstaltung zum 65. Gründungstag der DDR bei der Rotfuchsregionalgruppe Berlin am 10. Oktober 2014

158. Amerika auf dem »Kriegspfad«: Repräsentantenhaus ebnet Krieg mit Russland den Weg
Prof. Michel Chossudovsky
Tollkühner Kongress unterbreitet Russland ‘Kriegserklärung’
Ron Paul
Komplette Übersetzung der im Rahmen der US-Haushaltsberatungen vom US-Repräsentantenhaus beschlossenen Resolution 758,

159. "ALARM AUF EINSTEINS  WELTZEITUHR“ - Seit Beginn des atomaren Wettrüstens waren Gefahren für die Menschheit nie so groß.
Menschenrechtspreis der GBM 2014 an Laura von Wimmersperg
Laudatio
Prof. Dr. Wolfgang Richter
Jutta Kausch

160. Gewalt und Terrorismus in der Welt
Wer hat die Büchse der Pandora geöffnet?
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick

161. Besonderheiten des „Kalten Krieges 2.0“ und Wege zu seiner Überwindung
internationale wissenschaftliche Konferenz „Jalta 1945: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“ ( 4. – 5. Februar 2015, Jalta, Republik Krim)
Vladimir Kozin
Zur imperialistischen Strategie gegen die sozi-alistische Staatengemeinschaft im Kalten Krieg Klaus Eichner 

162. Polarisierung und Auseinanderdriften der Gesellschaft
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick

163. 8. Mai: Die Bundeswehr und ihre Tradition
Hellmut Kapfenberger

164. Ukraine-Konflikt gefährdet Frieden
Prof. Dr. Georg Grasnick

165. In Erinnerung an den Vietnamkrieg
„... und die Bundeswehr wäre an diesem Sieg beteiligt!“ . . . aber die Volksbefreiungsarmee Vietnams machte den Wünschen der bundesdeutschen Militärs einen Strich durch die Rechnung, befreite  Saigon am 30. April 1975 und beendete damit einen dreißigjährigen Krieg.
Hellmut Kapfenberger

166. Streit in der Friedensbewegung – wie breit darf sie sein?
Doris Pumphrey
Georgi Dimitroff und die antifaschistische Einheitsfront
Prof. Dr. Velko Valkanov
„Gemeinsam für den Frieden“ – Eindrücke vom  Hamburger Ostermarsch 2015
Andreas Grünwald

167. Zwei historische Gedenktage
Eine Erklärung der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde.
70. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg
Prof. Dr. Georg Grasnick

168. Gedanken zum 8. Mai, dem Tag der  Befreiung
Dr. rer. nat. habil. Frank W. Baier

169. Bipolarität oder Unipolarität?
Lühr Henken

170. Austeritätspolitik – eine neoliberale Wirtschaftsstrategie
Was ist ihr Anspruch und welches sind ihre Ergebnisse – insbesondere im Falle Griechenlands?
Walter  Siegert

171. Unselige Tradition: Vom "Tag der Wehrmacht" zum "Tag der Bundeswehr"(ergänzt um einen Artikel aus der „Jungen Welt“ zu diesem Thema)
Hellmut Kapfenberger

172. Geschichtsfälschern Paroli bieten - eine Nachlese zum 70. Jahrestag der Befreiung
Prof. Dr. Georg Grasnick

173. Spiel mit nuklearem Feuer
Rainer Rupp
Ergänzende Informationen aus weiteren Quellen 

174. Transformationsillusion und linke Strategie
Prof. Dr. habil. Herbert Meißner
Mitglied der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin

175. Zum bedrohten Frieden – für einen neuen europäischen Umgang mit der Ukraine-Krise
Erklärung des Willy-Brandt-Kreises
Der Frieden in Europa ist aufs äußerste gefährdet
Bruno Mahlow

176. Imperialistisches Vorherrschaftsstreben – Gefahr für den Frieden der Welt
Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick

177. Griechische Erfahrungen
Wer ist als nächstes Land an der Reihe?
Beiträge:
Bruno Mahlow,
Rainer Rupp,
Luz María Lenkait

178. Triumph in radioaktiver Asche?
Atomwaffen verbieten und vernichten!
Prof. Dr. Georg Grasnick

179.  Die NATO und die Remilitarisierung Westdeutschlands Prof. Dr. Georg Grasnick  

180. Willkommenskultur a la EU  -  Eine Dokumentation
Prof. Dr. Georg Grasnick  

181. Erinnerungskultur à la USA: Vietnam-Krieg Gegenstand ehrenden "Gedenkens"  
Hellmut Kapfenberger  

182. Syrien im Focus  -  Eine Dokumentation Für die Durchsetzung des Völkerrechts und die Beachtung der  UNO-Satzung!
Prof. Dr. Georg Grasnick  

183. Internationales Kultur- und Aufklärungsprojekt „Über die Kultur zum Frieden und zur Verständigung der Völker“
W. I. Kamyschanow, Präsident der Föderation für Frieden und Verständigung  

184. SICHERHEIT – GESCHICHTE UND HERAUSFORDERUNGEN Zivadin Jovanovic, Belgrader Forum für eine Welt der Gleichen  

185. Kein kollektives Verteidigungsrecht - Zum Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte in Syrien Eine verfassungs- und völkerrechtliche Analyse Norman Paech
Nachdruck aus „Junge Welt“ vom 10.12.2015

186. (gemeinsam mit dem AK Kultur)

187. Putin-Interview

188. "Fluchtursachen bekämpfen – nicht Flüchtlinge"
mit Beiträgen von
Wolfgang Gehrke
Sevim Dagdelen
Ulla Eichner
Jürgen Totenhöfer

189. Der lange Weg zum Frieden
von Karin Leukefeld