diese Seite war bis Sept. 2014 Bestandteil der GBM-Homepage, aktuelle Daten der GBM finden Sie auf gbmev.de

65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus

zurück zur Übersicht

Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde e.V.,
Europäisches Friedensforum (epf),
Ostdeutsches Kuratorium von Verbänden e.V. und
Anti-EISZEITKOMITEE

laden ein

Festliche Veranstaltung
65. Jahrestag der Befreiung des deutschen Volkes und Europas
von Faschismus und Krieg
am 7. Mai 2010, um 16.00 Uhr
im Haus der Russischen Wissenschaft und Kulturen
Friedrichstr. 176, 10117 Berlin

Es sprechen u.a.: Nikolay Chikhachev, Moskau, Kapitän 1. Ranges,
                              Teilnehmer des Großen Vaterländischen Krieges
                              Gabriel Guiche, Paris, Veteran der Resistance

Die Professoren Dr. Sonja und Moritz Mebel werden mit dem Preis für Frieden und Menschenrechte der GBM ausgezeichnet

Ein festtägliches kulturelles Programm wird von russischen und deutschen Künstlern und Ensembles gestaltet.

Eintrittskarte 5,-- € Verkauf: Geschäftsstelle der GBM, Weitlingstr. 89 in 10317 Berlin Tel.: 030 55783 97, e-mail: gbmev@t-online.de

<< zurück nach oben

Beitrag im Forum diskutieren

 

Lesenswertes
Aktuelles
ICARUS 01/2010
erschienen im
März 2010

diese Seite war bis Sept. 2014 Bestandteil der GBM-Homepage, aktuelle Daten der GBM finden Sie auf gbmev.de

Impressum I Websupport